Irisches Glücksspielunternehmen möchte Lizenz in Nevada

Möglicherweise wird ein irisches Glücksspielunternehmen das erste europäische mit Lizenz in Nevada. Paddy Power versucht eine Lizenz für Hersteller und Betreiber von Mobil-Glücksspielgeräten zu erwirken.

Möglicherweise wird ein irisches Glücksspielunternehmen das erste europäische mit Lizenz in Nevada. Paddy Power versucht eine Lizenz für Hersteller und Betreiber von Mobil-Glücksspielgeräten zu erwirken.

Das Glückspielunternehmen Paddy Power bietet verschiedene Glücksspiel-Websites in Europa und Australien und versucht jetzt seinen Wirkungskreis auszuweiten. Derzeit sucht das Unternehmen mit Sitz in Irland von den Glücksspielregulatoren in Nevada eine Lizenz Mobil-Glücksspielgeräte herzustellen und zu betreiben.

Diese Lizenzierung soll nur ein erster Schritt von Paddy Power sein, um im zweiten Schritt eine Lizenz zu erhalten in Nevada eine Online Poker Website anzubieten, natürlich nur gesetzt den Fall, dass diese legalisiert wird.

Der Hauptsitz von Paddy Power befindet sich in Dublin. Das Unternehmen bietet Sportwetten mit festen Quoten in Irland und Großbritannien an und zwar über lizenzierte Wettbüros und Paddy Power Dial-a-bet, ein irischer telefonischer Wettservice.

PaddyPower.com nahm laut den Sprechern des Unternehmens nie Wetten von amerikanischen Spielern an, was dem Unternehmen natürlich Ärger ersparte. Möglicherweise erhält Paddy Poker von der Glücksspielbehörde in Nevada bereits im November eine Lizenz. Der Vorsitzende des Gaming Control Board, Mark Lipparelli erklärte jedoch, dass noch nicht bekannt sei, was auf der Agenda des 2. Novembers stünde.

Paddy Power beantragte die Lizenz für Nevada bereits im August 2010 und beteiligte sich am Untersuchungsprozess. Das Unternehmen möchte sich am Glücksspielgeschäft für Mobilgeräte beteiligen und beabsichtigt gemäß der rechtlichen Regulierungen anzubieten.

Mit dieser Lizenz wäre Paddy Poker einen Schritt vor anderen Online Glücksspielunternehmen, die eine Nevada Internet Poker Lizenz anstreben. Im März wurde bereits 888 Holdings von der Nevada Glücksspielbehörde als geeigneter Geschäftspartner für Caesars Entertainment Corp befunden. Diese Entscheidung war das erste Mal, dass die Nevada Regulatoren eine Zusammenarbeit eines staatlich lizenzierten Unternehmens mit einem ausländischen Glücksspielbetreiber absegneten.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino malta All rights reserved.